Bücher für Unternehmer

Es gibt viele Bücher für Unternehmer – und doch nur eine überschaubare Anzahl wirklich hilfreicher. Da schreiben nicht Theoretiker, wie es sein sollte – sondern Praktiker, was wirklich praktisch machbar ist. Alle Empfehlungen haben 4 – 5 Sterne Kundenbewertungen.

Stefan Merath: Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer: Wie Sie und Ihr Unternehmen neue Dynamik gewinnen (Dein Business)
Sie sind Unternehmerin oder Unternehmer? Oder Sie wollen es werden? Sie träumen von Freiheit und Selbstbestimmung? Doch jetzt haben Sie das Gefühl, im Alltagsstress, in Routine, Sachzwängen und Überlastung zu ersticken? Oder Sie suchen einfach neue begeisternde Anregungen? Dann Lesen Sie: Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer.

 

 

 

Patrick Stähler: Das Richtige gründen. Werkzeugkasten für Unternehmer
Ein Unternehmen richtig gründen beispielsweise mit Hilfe eines Werkzeugkastens für ein gutes Geschäftsmodell. Mit den richtigen Werkzeugen entwickeln Sie ein tragfähiges Geschäft, gewinnen die Liebe zu Ihren Kunden und verdienen richtig Geld. Inklusive Plakat und Geschäftsmodellkarte

 

 

 

Stefan Merath: Die Kunst, seine Kunden zu lieben: Neurostrategie® für Unternehmer (Dein Business)
Den aktuellsten Erkenntnissen der Neurowissenschaften zufolge, entscheiden Menschen zu 70 bis 99 Prozent unbewusst und emotional. Stefan Merath überträgt die vor allem im Neuromarketing genutzten Erkenntnisse auch auf das strategische Handeln des Unternehmers.

 

 

 

Günter Faltin: Kopf schlägt Kapital: Die ganz andere Art, ein Unternehmen zu gründen Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein
Wie gründet man ein Unternehmen? Günter Faltin, Gründer der Teekampagne, weiß aus Erfahrung, worauf es ankommt: ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Den Kopf freizuhalten für die wichtigen Fragen. Je unkonventioneller man denkt, umso besser!

 

 

 

Alex Düsseldorf Fischer: Reicher als die Geissens: Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär (Bundle inkl. Hörbuch) Unternehmer Basics, Investment, woher Eigenkapital, Umgang mit Geld & Kontakten Kurs
43 zeitlose Erfolgsgesetze für den Weg zu finanzieller Freiheit. Es sind die Gesetze, die glückliche und erfolgreiche Menschen auf der ganzen Welt bereits nutzen.

 

 

 

Stefan Merath: Dein Wille geschehe: Führung für Unternehmer. Der Weg zu Selbstbestimmung und Freiheit (Dein Business)
Dieses Buch richtet sich an Unternehmer mit drei bis 50 Mitarbeitern und nicht an Manager von Konzernen. Anders als Manager arbeiten Unternehmer am Unternehmen und am Führungssystem. Das Buch ist somit das erste und einzige Führungsbuch speziell für Unternehmer!

 

 

 

Mike Fischer: Erfolg hat, wer Regeln bricht: Wie Leidenschaft zu Spitzenleistung führt. Ein Ausnahmeunternehmer packt aus
Wie denkt ein Unternehmer, der jenseits von Gier, reinem Profitstreben oder Mitarbeiterausbeutung einen Führungsstil entwickelt hat, der sein Team begeistert, es zu unternehmerischem Handeln sowie zur Ideenproduktion en masse anregt? Unternehmerische Querdenker-Geschichten – ohne zu belehren.

 

 

 

Stéphane Etrillard: Unternehmer-Souveränität: Leidenschaft, Klarheit, Orientierung.
Das Unternehmerdasein bietet viele Vorteile, Wohlstand und Freude an der Arbeit. Unternehmerinnen und Unternehmer die sich orientierungslos fühlen, entdecken wieder, was echten persönlichen und wirtschaftlichen Gewinn verspricht.

 

 

 

Peter Sawtschenko: 30 Minuten Positionierung
Konkurrenzdruck, sinkende Umsätze, harter Preiskrieg – Positionierung ist die Antwort auf veränderte Märkte und harten Wettbewerb. Dieses Buch räumt auf mit altem Marketingdenken und kostenspieligen Werbebudgets.

 

 

 

 

Napoleon Hill: Denke nach und werde reich. Die Erfolgsgesetze
Reichtum ist kein Zufall! Über zwanzig Jahre lang hat Napoleon Hill untersucht, welche Gemeinsamkeiten erfolgreiche Menschen verbindet. In Gesprächen mit 500 Millionären arbeitete er die Methoden heraus, die zum Erfolg führen und beschrieb sie in seinem Bestseller „Denke nach und werde reich“.

 

 

 

 

Robert T. Kiyosaki: Bevor Du Deinen Job kündigst …: 10 praktische Lektionen für Gründer, um ein Millionen-Business aufzubauen
Die Nase voll vom Chef? Immer nur arbeiten, ohne die entsprechende Anerkennung? Eine gute Geschäftsidee? Dann am besten selbst ein Unternehmen gründen! Robert T. Kiyosaki hat es erfolgreich vorgemacht und sich trotz Rückschlägen nicht unterkriegen lassen.

The following two tabs change content below.
Dagmar Meinz
Als Beraterin und Trainerin helfe ich Selbstständigen und Unternehmern, sich leichter und schneller in den oft ungeliebten betriebswirtschaftlichen Aufgaben zurecht zu finden und sich mit Ihrem Unternehmen wirkungsvoller zu präsentieren, um letztendlich dank mehr Umsatz und Gewinn Beruf und Familie besser vereinbaren zu können.