Erfolgreiches Marketing für Freelancer

Freelancer Schweiz.ch hat die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht: Mit welchen Marketingmethoden kommen Selbstständige und freie Mitarbeiter am besten an Aufträge.

Freelancer leben vom Netzwerken

Als die erfolgreichsten Marketingmethoden wurden genannt:

  1. Netzwerken: 73 Prozent aller Teilnehmer gaben an, dass sie “sehr oft” oder “oft” auf ihr Netzwerk setzen. Für alle Berater, IT-Programmierer und Architekten gehört Netzwerken und „Kontakte knüpfen“ zum absoluten Muss! Auch jeder zweite Grafiker nutzt Networking als Marketingmethode.
  2. E-Mail-Marketing: Rund 50 Prozent der Freiberufler setzen E-Mail-Marketing ein, um ihre Dienste zu vermarkten. Besonders häufig greifen darauf Berater und Ingenieure (67 Prozent) sowie Programmierer (45 Prozent) zurück.
  3. Kundenbesuche: Etwa 40 Prozent der Freelancer antworteten, dass sie “oft” oder “sehr oft” potenzielle Kunden besuchen, um Aufträge zu gewinnen. Auch mit dieser Methode liegen Berater (67 Prozent), Ingenieure (67 Prozent) und IT-Spezialisten (45 Prozent) auf den ersten Plätzen.
  4. Flyer & Broschüren: Von den klassischen Marketingmethoden nutzen ca. 30 Prozent der Befragten “sehr oft” oder “oft” Flyer und Broschüren für Ihr Marketing. Es ist sicher verständlich, dass diese Mittel für 100 Prozent der Grafiker unentbehrlich ist. Doch auch für 34 Prozent der Architekten, Ingenieure, Sprachmittler sowie für 27 Prozent der Berater gehören diese Mittel zum erfolgreichen Marketing.
  5. Inbound-Marketing: Ein Viertel aller teilnehmenden Freelancer setzen Inbound-Marketing ein. Bevorzugt gilt das für Grafiker (75 Prozent), IT-Spezialisten (34 Prozent) und Berater (20 Prozent). Allerdings nannte kein einziger Architekt Inbound-Marketing als erfolgreiche Methode.
  6. Telemarketing: Fast einheitlich setzen 15 Prozent aller Befragten Telemarketing “sehr oft” oder “oft” ein.

Überwiegend ist feststellbar, dass alle Marketingmethoden bei fast allen Freelancer-Kategorien gleichzeitig und einander ergänzend angewendet werden. Mit neue Marketing-Medien entstehen zwar neue Möglichkeiten für Freelancer – klassischen Maßnahmen wie Broschüren oder Telefonmarketing gehören aber unbedingt zu einem erfolgreichen Marketing.

Quelle: freelancer-schweiz.ch

The following two tabs change content below.
Dagmar Meinz
Als Beraterin und Trainerin helfe ich Selbstständigen und Unternehmern, sich leichter und schneller in den oft ungeliebten betriebswirtschaftlichen Aufgaben zurecht zu finden und sich mit Ihrem Unternehmen wirkungsvoller zu präsentieren, um letztendlich dank mehr Umsatz und Gewinn Beruf und Familie besser vereinbaren zu können.