Förderung von Unternehmensberatungen 2012

Förderung von Unternehmensberatungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freie Berufe

Die derzeit gültigen Richtlinien über die Förderung von Unternehmensberatungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie Freie Berufe vom 27. Juni 2008 laufen zum 31.12.2011 aus.

Für die Förderung ab 01.01.2012 sind neue Richtlinien zu erwarten, so dass kleine und mittlere Unternehmen sowie Angehörige Freier Berufe auch danach mit einer finanziellen Unterstützung rechnen können, wenn sie eine professionelle Unternehmensberatung nutzen. Grundsätzlich kann derzeit davon ausgegangen werden, dass der Zuschuss in Höhe von 1.500 Euro und die Fördersätze von 50 % für die westlichen Bundesländer und 75 % für die östlichen Bundsländer erhalten bleiben. Wie bisher wird diese Förderung auch künftig nach der Beratung beantragt.

Dagmar Meinz
 

Ich helfe allen, die eine selbstständige oder unternehmerische Tätigkeit ausüben oder begründen wollen, leichter und schneller ihren Betrieb gewinnbringend zu organisieren, auch wenn manchmal guter Rat zu teuer erscheint.