Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft – und die Mitarbeiter

Kleine Geschenke vom Arbeitgeber – eine Gefälligkeit, ein Lob, ein individuelles Präsent … – wirken häufig motivierender als ein simpler Geldbetrag. Dies geht aus einer Studie hervor, über die in „impulse wissen“ Sommer 2013 berichtet wird.

Nicht nur für junge Führungskräfte eine Anregung, sondern auch für ältere.

„Lange Jahre galten finanzielle Anreizsysteme als Nonplusultra der Mitarbeitermotivation … geeignete Motivatoren … Das kann mehr Verantwortung oder Vertrauen der Chefs sein, aber auch eine individuelle Anerkennungdurch ein Lob oder ein persönliches Geschenk.“

Vielleicht auch eine Anregung für Selbstständige, sich ab und zu selbst zu belobigen .. mit einer Kleinigkeit.

Mehr unter: http://www.impulse.de/management/leseprobe-geschenke-und-lob-wie-sie-mitarbeiter-richtig-motivieren

Dagmar Meinz
 

Ich helfe allen, die eine selbstständige oder unternehmerische Tätigkeit ausüben oder begründen wollen, leichter und schneller ihren Betrieb gewinnbringend zu organisieren, auch wenn manchmal guter Rat zu teuer erscheint.