Unternehmen von Bürokratie entlasten

Die Bundesregierung will vor allem Klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) von Bürokratie entlasten. Wie das erfolgen soll, wurde im Dezember in einem Eckpunktepapier veröffentlicht.

Bürokratie- Entlastung?Der Nationale Normenkontrollrat begrüßt die „Eckpunkte zur weiteren Entlastung der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie“. Mit dem Eckpunkte-Papier kündigt die Bundesregierung 21 konkrete Maßnahmen an, um insbesondere kleine und mittlere Unternehmen vor überbordender Bürokratie zu schützen und die Folgekosten von Gesetzgebung zu begrenzen.

Für Gründer besonders hilfreich wäre, wenn sie „in den ersten drei Jahren grundsätz­lich von Berichts­- und Informationspflichten befreit werden“.

Maßnahmen, zu denen gesetzliche Änderungen notwendig sind, sollen im ersten Halbjahr 2015 vom bundestag verabschiedet werden.

Download des Eckpunktepapiers BMWI (bmwi.de)